Gedicht: Über mich

Geschrieben zur Vernissage der adhs20+ Künstlertage in Lenzburg

Algorithmisch
Pulsierende Gedanken
Erwachen zum Spiel
Basis meiner Arbeit unterliegt
Logik

Technik
Und Kunst
Einander sind fremd
Doch Kreativität ihre Ketten
Sprengt

Malen,
Schreiben, Tanzen
Ausdruck meiner Gefühle
Seelenbilder sich ins Aussen
Ergiessen

Spirituell
geleitete Führung
Ergänzt durch Quantenphysik
Wissen, schafft Leben im
Jetzt

Irre
Im Kopf
Fremd meine Welt
Vielfältig gesegnete Autistin ich
bin

©Priska Hitz, 18.04.2015

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.