Schlagwort: Nervosität

Hopfen

Bier ist die wohl bekannteste Art von Hopfen. Was ebenfalls die Mönche wussten und Bier wegen seiner anaphrodisischen Wirkung tranken. Sie wollten damit quasi den Versuchungen des Teufels und der damit verbundenen triebhaften Laster wiederstehen. Der Grund liegt an den

Veröffentlicht in Aktuelles, Heilpflanzen Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kalmus

Kalmus ist eine sehr alte, traditionelle Heilpflanze. Seine erste bekannte Erwähnung fand sich im altchinesischen „Buch der Lieder“ um ca. 1000—500 v.Chr. Neben seiner heilenden Wirkung, war er als Aphrodisiaka bekannt. Ausserdem versprach man sich Glück vom Kalmus. „Kyphi“ die

Veröffentlicht in Aktuelles, Heilpflanzen Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,

Bilsenkraut

Bilsenkraut ist der Schlüssel zum Tor in die Anderswelt und wurde vor allem von Hexen (Flugsalbe), Schamanen und nordischen Seherinnen (Räuchern) genutzt , mit dem Ziel bewusstseinsverändernde Zustände zu erreichen und so Weisheiten der Götter zu erfahren. Im Mittelalter wurde

Veröffentlicht in Aktuelles, Heilpflanzen Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Melisse

Die Alchymisten nutzen die Melisse für ihren „Trank des Goldes“: „Es ist warm und trocken, wie das Feuer, und wärmt die Körper; es ist aber auch kalt und feucht, wie das Wasser, und kühlt die hitzigen Krankheiten. Es vermag vor

Veröffentlicht in Aktuelles, Heilpflanzen Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Lavendel

Quer durch alle Geschichtsbücher ist der Lavendel zu finden und galt als heiliges Kraut. Insbesondere sein verführerischer Duft regte Römer und Griechen zum sinnlichen Baden oder Waschen an. Bei den Christen steht Lavendel für die Unberührtheit der Jungfrau Maria. Deshalb

Veröffentlicht in Aktuelles, Heilpflanzen Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eisenkraut

Eisenkraut ist ein kultisches Kraut und wurde zum Reinigen von Opfersteinen oder Altartischen genutzt. Sie wird auch als die Träne der Isis bezeichnet und bei ägyptischen Ritualen eingesetzt. Ausserdem ist sie der griechischen Göttin Eos (Göttin der Morgenröte) zugeordnet. Eisenkraut

Veröffentlicht in Aktuelles, Heilpflanzen Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Johanniskraut

Der botanische Name stammt von den alten Griechen, welche das Johanniskraut den Büsten ihrer Götter um den Kopf banden. Somit entstand die Bezeichnung „hyper Ikon“. Johanniskraut ist das Symbol der Sonne und mit Litha verbunden. Hält man das Kraut in

Veröffentlicht in Aktuelles, Heilpflanzen Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Top